Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).



Maren Wehmeier


Jakobi Kirchengemeinde
Kirchrode

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

dunkel ist es draußen geworden und eine Zeit rückt näher, die bis an den Rand gefüllt ist mit Traditionen und Erinnerungen.

Wir möchten Euch einladen zu all diesen Anlässen und hoffen, für Euch ist das Richtige dabei.

Viel Spaß beim Lesen!



Im Überblick

Nun sind wir am Ende des Kirchenjahres angelangt. Am Ewigkeitssonntag denken wir an die Menschen, von denen wir Abschied genommen haben in diesem Jahr.

Und dann sind es nur noch 5 Wochen bis Weihnachten. Den Weg dahin wollen wir gerne gemeinsam mit Euch gehen und gestalten. Anschließend findet Ihr unsere wichtigsten Ideen und Angebote dazu. Alle hatten keinen Platz, bitte schaut auch in unserem Gemeindebrief, der in wenigen Tagen erscheint und natürlich auf die Homepage. Es ist anders als im letzten Jahr, das werdet Ihr sehen und zugleich wollen wir nach wie vor vorsichtig sein, damit alle gesund bleiben können, auch und besonders die Kinder.

Einiges machen wir draußen an der frischen Luft. Einige Angebote, wie den Familiengottesdienst und den Basar am 1. Advent;  das Weihnachtskonzert am 17.12. und die Gottesdienste in der Kirche am 24.12 können wir nur unter der 2G-Regel durchführen. Bitte denkt an Eure Nachweise und habt auch Eure Masken dabei. Dabei gilt wie auch sonst in Niedersachsen: Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre sind mit dabei, auch wenn noch nicht geimpft sind. Durch die regelmäßigen Tests in der Schule gibt es hier zusätzliche Sicherheit.

Für das Konzert am 17.12. gilt: Neben der 2G-Regel bitten wir die Zuhörerinnen und Zuhörer auch eine Maske zu tragen. Die Musizierenden werden sich zusätzlich am Tag der Aufführung und auch am Tag davor zur Generalprobe testen lassen. Außerdem haben wir die Sitzplätze in der Kirche reduziert. So stehen zwar etwas weniger Karten zur Verfügung als in den Vorjahren, aber wir haben zugleich Platz gewonnen, um lockerer zu sitzen.

Wie es genau an Weihnachten sein wird, wissen wir nicht. Bitte haltet euch weiter auf dem Laufenden auf unserer Homepage oder fragt nach im Gemeindebüro bei Frau Reimann. (514298)

Und schaut in unseren Dezember-Newsletter: genau eine Woche vor Weihnachten erscheint er am 17.12.

Sonntag, 21.11.  10.00 Uhr Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag mit Gedenken an die Verstorbene mit Pastor Rüdiger Grimm und dem Vokalensemble

Sonntag, 28.11.  1. Advent  10.00 Uhr Familiengottesdienst: Endlich Advent. Mit Pastor Michael Hartlieb, Diakonin Insa Siemers, den KikiMu-Chören mit Gesa Rottler und vielen Gästen (bei gutem Wetter auf dem Kirchplatz vor der Kirche!) anschließend: Adventsbasar im und um das Gemeindehaus

1.12. – 24.12 Der lebendige Adventskalender in Kirchrode öffnet seine Türen

Sonntag, 05.12. 2. Advent 10.00 Uhr Gottesdienst mit Oberkirchenrat Dr. Friedrich Ley, anschließend Kirchenkaffee

Sonntag, 12.12. 3. Advent  Gottesdienst mit Pastor Rüdiger Grimm

Freitag, 17.12. Konzert in der Kirche: Das Weihnachtsoratorium mit Ana-Josefina Nickele, Johanna Krödel, Tobias Meyer und dem Jakobivokalensemble Leitung: Uwe Rehling

Sonntag, 19.12.  4. Advent  11.00 Uhr Kindergottesdienst mit Diakonin Insa Siemers und Team.

Sonntag, 19.12.  4. Advent 18.00 Uhr Singegottesdienst mit Vikarin Maren Wehmeier und Kantor Uwe Rehling

Heiligabend 24.12.:
10.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst Klitzeklein mit Diakonin Insa Siemers

15.00 Uhr Krippenspiel auf dem Kirchplatz mit Pastor Rüdiger Grimm und Kindern aus der Gemeinde

16.30 Uhr Christvesper auf dem Kirchplatz  mit Vikarin Maren Wehmeiner

18.00 Uhr Christvesper in der Kirche mit Pastor Michael Hartlieb (dieser Gottesdienst steht über die Weihnachtstage auch online zur Verfügung)

23.00 Uhr Christmette mit Pastor Michael Hartlieb

 

25.12.  1. Weihnachtstag  10.00 Uhr Gottesdienst mit Pastor Michael Hartlieb

26.12.  2. Weihnachtstag  10.00 Uhr Gottesdienst mit Pastor Rüdiger Grimm


Leider müssen wir den Kindergottesdienst am kommenden Sonntag, 21.11. absagen.

Die Infektionszahlen besonders bei den Kindern und Jugendlichen steigen so sehr, dass wir uns in der Verantwortung sehen nicht dieses Geschehen zu verstärken.

Für alle die Lust haben, wird es draußen einen Kindergottesdienst zum Mitnehmen (Kigo to go)  geben.

Und leider müssen wir den Babyflohmarkt und die Vorträge für Samstag 20.11.21 absagen.

Wir alle haben mit Kindern Kontakt und die müssen wir gerade besonders schützen.

Aber wir wollen auf alle Fälle im nächsten Frühjahr wieder einen Flohmarkt machen!

Insa Siemers




Im Fokus: Endlich Advent.

Warten hat zwei Gesichter. Im Advent besonders. Schwer und schön.

Wie wartet man richtig auf Weihnachten? So dass schon das Warten etwas Besonderes ist?

Der Adventskalender öffnet uns die Türen des Wartens.

Im Familiengottesdienst am 1. Advent erleben wir schon etwas davon. Und schüren zugleich die Vorfreude auf einen lebendigen, besonderen Advent. Gerade jetzt. 

Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst am 1. Advent – Sonntag, 28. November um 10.00 Uhr in der Kirche – oder vielleicht auch, wenn das Wetter mitspielt, draußen vor der Kirche?

Mit Pastor Michael Hartlieb, Diakonin Insa Siemers, den KikiMu-Chören mit Gesa Rottler und vielen Gästen vom Lebendigen Adventskalender.

Und anschließend geht´s zum Basar in und um das Gemeindehaus.

Herzliche Einladung! Wir freuen uns auf Euch!


Aus dem Gottesdienst vom 14.11.2021 (Volkstrauertag)

Wenn ein Krieg vorbei ist, ist er noch lange nicht vorbei.

Unsere Kirche, in der wir jetzt Gottesdienst feiern, war nach dem Angriff im Frühjahr 1945 eine Ruine ohne Dach. Die ganze Innenstadt von Hannover war eine einzige verwüstete Ruine.

 Aber es gab nicht nur Wunden in den Herzen der Städte.

Noch viel mehr, noch viel tiefer und schmerzhafter und auch viel länger anhaltend sind die Wunden in den Herzen der Menschen, die ein Krieg hinterlässt.

Manchmal sind diese Wunden so tief in den Herzen verschlossen und vergraben, dass sich die verwundeten Menschen erst nach vielen Jahren und Jahrzehnten überhaupt diesen Wunden und ihren Narben stellen können. Dass sie erst dann gesehen, gefühlt, beweint und so vielleicht auch ein Stück weit geheilt werden können.

Wenn ein Krieg vorbei ist, ist er noch lange nicht vorbei!



Interview in der Nachbarschaft

Interview mit Dr. Catharina Hasenclever 

Dieses Mal haben wir Catharina Hasenclever zu einem Interview eingeladen. Sie und ihre Familie sind dieses Jahr wieder mit dabei und laden zum lebendigen Adventskalender ein. Wir wollten von ihr wissen, warum die Adventszeit und der lebendige Adventskalender für sie so besonders ist.

Hier könnt Ihr das Interview weiterlesen


Kirchrode im Detail


Kleine Überraschungen auf dem Jakobifriedhof!

Die Natur lässt ganz viel Phantasie zu!

Erhardt Koch


Positiver Impuls der Woche

Draußen wird es kälter, aber drinnen umso gemütlicher: Ich freue mich bald wieder bei warmen Getränken zu spielen, zu backen und zu basteln.

Dr. Yvonne Ziert



Wir wünschen Euch schöne Momente des Erinnerns und der Vorfreude, ob allein oder gemeinsam. Vielleicht bis bald?

Herzliche Grüße

Haben Sie noch Fragen?

0511 514298

E-Mail senden
https://files.crsend.com/251000/251752/images/jakobinews_juni_2020/


Maren Wehmeier
Jakobi Kirchengemeinde Kirchrode

Verantwortlich für den Inhalt

Pastor Michael Hartlieb
Ev.-luth. Jakobi Kirchengemeinde Kirchrode
Kleiner Hillen 2
30559 Hannover